SSV Nümbrecht
    3. HerrenVizemeister

    Nümbrecht III darf vom Aufstieg träumen

    3. Herren

    SSV Homburg-Nümbrecht III – Spvg. Wallerhausen 8:2 (3:1)


    Durch einen fulminanten 8:2-Sieg im Gipfeltreffen gegen Titelträger Wallerhausen, dem die frühe Anstoßzeit um 11 Uhr offenbar überhaupt nicht behagte, sicherte sich die 3. Mannschaft des SSV Homburg-Nümbrecht die Vizemeisterschaft in der Kreisliga C Staffel 6 und nimmt damit an der Aufstiegsrelegation zur Kreisliga B teil. Gegner sind Gencler Birligi Bergisch Gladbach und der VfL Berghausen, der Erst- und Zweitplatzierte der Dreierrunde steigen auf. Der Nümbrechter Konkurrent SV Schnellenbach schaut in die Röhre, im abschließenden Duell gegen Wiehl IV (15:15 Uhr) geht es um nichts mehr.

    18.06.2019 | Von: Oberberg-Aktuell.de