SSV Nümbrecht
    JuniorenOranje Cup 2018

    17. Oranje Cup 2018 in Ommen/NL


    Wie geplant startete unsere U10/1 am 31.05.2018 um 8.00 Uhr zum 17. OranjeCup nach Ommen. Die Anreise verlief reibungslos und auch der Check-In sowie die Turnierorganisation vor Ort war bestens geregelt. Nach einer kurzen Erkundungstour durch den Freizeitpark Slagharen, in dem wir untergebracht waren, brachen wir auf zur Eröffnungszeremonie nach Ommen. Diese Zeremonie fiel leider dem anhaltenden Gewitter und starkem Regen zum Opfer.

    Pünktlich zu den ersten Gruppenspielen hatte der Wettergott jedoch ein Einsehen, so dass alle Spiele rechtzeitig gestartet werden konnten. Auch für uns ging es direkt am Anreisetag noch los. Unsere Jungs mussten gegen die JSG Wolfstein antreten. Das Spiel wurde souverän mit 8:0 gewonnen. Ein gelungener Auftakt.

    Am nächsten Morgen warteten bereits die nächsten Gruppenspiele. Um 10.10 Uhr fand das erste Spiel des Tages gegen den SC Union Lüdinghausen 1 statt, welches mit 0:2 verloren ging. Um 12.50 folgte dann erneut ein Spiel gegen die JSG Wolfstein welches erneut souverän mit 5:1 gewonnen werden konnte. Der Gruppensieger musste demnach im letzten Spiel der Vorrunde ermittelt werden. Um 14.00 Uhr kam es zum Rückspiel gegen den SC Union Lüdinghausen 1. Dank einer tollen kämpferischen Leistung konnte ein knapper 1:0 Sieg und somit Platz 1 in der Gruppe errungen werden.

    Der Nachmittag stand dann zur freien Verfügung. Leider spielte das Wetter jedoch erneut nicht mit, sodass die Nutzung des Freizeitparks buchstäblich ins Wasser fiel. Zum Abend hin wurde das Wetter dann wieder besser, wodurch einem gemütlichen Beisammensein im Zeltlager nichts entgegen stand.

    Am kommenden Morgen stand dann das Halbfinalspiel gegen den SC Union Lüdinghausen 2 an. Mit viel Einsatz und Kampf konnte dieses Spiel knapp mit 2:1 gewonnen werden -> FINALE!!!! Pünktlich um 12.00 Uhr fand das Finale der U10 Mannschaften im Stadion von Ommen statt. Mit dem SV Altenberg wartete ein starker Gegner auf uns. Nach dem feierlichen Einzug ins Stadion, dem Verlesen der Mannschaftsaufstellungen und dem Spielen der Nationalhymne ging es los. Der SV Altenberg gestaltete das Spiel souverän und ging am Ende als verdienter und fairer Sieger vom Platz. 0:2 verloren aber einen großartigen 2. Platz errungen.

    Am Nachmittag konnten dann die Attraktionen des Freizeitparks Slagharen erkundet werden. Auch das Wetter spielte diesmal mit. Ausgiebig wurden dann die Achterbahnen, der Free Fall Tower, die Wildwasserbahn usw. getestet.

    Pünktlich um 18.30 Uhr fanden sich alle Mannschaften erneut in Ommen ein um an der schönen Siegesfeier teilzunehmen bei der allen Teilnehmern Medaillen und ein Pokal überreicht wurden. Alles in allem ein rundum gelungenes Wochenende, ein tolles Turnier und ein großartiges Erlebnis für die Jungs und uns als Mannschaft bzw. komplettes Team.

    07.06.2018 | Von: Andreas Hellmann