SSV Nümbrecht
    AllgemeinesFussballcamp

    79 Nachwuchskicker beim Jubiläumscamp

    Das Fußballcamp von Fredi Hennecken fand zum 25. Mal statt - Drei Tag lang wurde mit Spaß und Eifer trainiert.


    Zum 25. Mal führte Fredi Hennecken sein beliebtes Fußballcamp für Kinder auf der Sportanlage des SSV Homburg-Nümbrecht durch. 79 begeisterte Nachwuchsfußballer, darunter mit Malina Scheske auch ein weibliches Talent, hatten sich für die Jubiläumsauflage angemeldet. Das Training an den drei Tagen leiteten Horst Semrau, Hubert Moog, Sinan Ataoglu, Christian Hausmann, Torsten Hennecken und Jonas Dietz.

    Neben den abwechslungsreichen Einheiten auf dem Platz und in der benachbarten Sporthalle standen wieder die legendären Quizrunden auf dem Programm, die nach dem Mittagessen im SSV-Sportlerheim durchgeführt wurden. Zum Abschluss des Camps statteten die Fußballer und Trainer dem Nümbrechter Hallenbad einen Besuch ab.

    Hennecken bedankte sich bei den Coaches sowie den fleißigen Helferinnen Claudia Radtke, Lara Hennecken und Karolin Marienhagen, die sich um die Versorgung der jungen Kicker kümmerten. In der ersten Woche der Herbstferien (17. bis 19. Oktober) findet das nächste Camp statt. Anmeldungen nimmt Fredi Hennecken unter fredi-hennecken@t-online.de entgegen.

    08.04.2018 | Von: Oberberg-Aktuell.de