SSV Nümbrecht
2. HerrenIm Ansatz gut

Niederlage trotz ordentlicher Leistung

2. Herren

SSV Homburg-Nümbrecht II – TuS Elsenroth 1:2 (0:1)


Im Gegensatz zur ersten Garde kassierte die Kreisliga A-Reserve des SSV eine Niederlage, was Coach Florian Schmidt nicht weiter störte. „Die Leistung war in Ordnung. Es ging darum, uns in der neuen Besetzung einzuspielen.“ Der B-Ligist aus der Nachbarschaft hielt gut dagegen und zeigte sich vor dem gegnerischen Kasten effektiver. Stefan Rößler glich die Elsenrother Führung durch Marco Braun (27.) in der 63. Minute aus, bevor Markus Schmidt den Erfolg der Gäste perfekt machte (86.). „Man konnte in Ansätzen erkennen, dass wir Potenzial dazubekommen haben“, betonte Schmidt. Lediglich die Chancenverwertung war nicht zufriedenstellend. „Wir haben sieben, acht Hochkaräter vergeben.“ 

17.07.2017 | Von: Oberberg-Aktuell.de