SSV Nümbrecht
    PressemitteilungRückblick Festwoche

    Neues vom SSV 23/2019

    Pressemitteilung


    Liebe SSV`ler,

    mit Stolz und zugleich mit großer Dankbarkeit schauen wir zurück auf die Festwoche zu unserem 100-jährigen Vereinsjubiläum.

    Mit Stolz, weil es uns nach den bisher vorliegenden Rückmeldungen offenbar gelungen ist, den Geburtstag unseres Vereins würdig, stilvoll und trotzdem kurzweilig zu begehen. Zunächst sorgte die Mallorca-Party für Spaß und Stimmung bei der Nümbrechter Jugend. Am Samstag übertraf dann der Festkommers alle unsere Erwartungen: In der festlich geschmückten GWN-Arena führte mit Markus Lang ein Moderator so gekonnt durch das Programm, als hätte er schon einige Samstagabend-Fernsehshows vor einem Millionenpublikum präsentiert. Hochrangige Ehrengäste aus der Politik, der Verwaltung, aus dem Sport und der Wirtschaft überbrachten Grußworte, der Gastredner Markus Ritterbach vom 1.FC Köln begeisterte mit einem launigen Auftritt.

    Die 1oo-jährige Vereinsgeschichte wurde lebendig durch die vielen Zeitzeugen auf der Bühne, es wurde ein Bogen geschlagen zwischen Jung und Alt. Am Rande kam es zu emotionalen Begegnungen, Gäste waren u.a. angereist aus der Schweiz, aus Hamburg und aus Magdeburg. Dies alles wurde musikalisch untermalt vom Musikverein Heddinghausen, der mit seinen Stücken beeindruckte.

    Mit Dankbarkeit, weil eine solche Festwoche ohne das unvorstellbare Engagement vieler Mitglieder und Freunde des SSV undenkbar wäre. Monatelang wurde im Hintergrund geplant und organisiert, in der Festwoche selbst wurde dann von vielen Unglaubliches geleistet: Aufbau und Deko zur Mallorca-Party, anschließend Umbau der GWN-Arena von der Disco zum festlich geschmückten Saal, abschließend erneuter Abbau.

    Beispielhaft – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – und stellvertretend für alle Beteiligten verdienen folgende Personen einmal besondere Erwähnung: Thomas Engelberth, HP Bubenzer, Aldo Putzig, Jochen Schäfer, Peter Stockmann, Sabine Arnds, Tom Ahrens, Guido Dehler, Bernd Neumann, die Alten Herren und unsere aktiven Spieler, Mario Busch & sein Team, Sandra, Carsten & Eva Schütz, Heinz Butschko usw. usw…

    Es ist auch das Engagement dieser Mitglieder und Freunde, das unseren Verein so besonders macht ! Diese Wertschätzung gilt es mit ins 101. Jahr der Vereinsgeschichte zu nehmen, um auch zukünftige Aufgaben gemeinsam meistern zu können. Nochmals vielen Dank!

    Blau-Gelbe Grüße!!

    07.10.2019 | Von: SSV-Vorstand